SCIO Biofeedback

SCIO Biofeedback

Das Sciosystem ist ein computergesteuertes Biofeedbacksystem (Bio-Resonanz), mit dem Stresswerte (Gifte, Pathogene , psychische Beschwerden etc.) der Menschen und Tiere gescannt und anschliessend  harmonisiert werden.

> Sportprogramm
> Wirbelsäule/ Bewegungsapparat
> Blut und Dunkelfeld
> Herzreizleitung
> Entgiftung
> emotionales Wachstum
> Gehirnströme
> Hormone
> Vitamine
> Minerale
> NLP
> Meridiane
> Akupunktur
> Superlearning
> Zähne
> Kiefergelenke u.a.
> chron. Erkrankungen
> Schmerzen
> gehäufte Infekte
> Verdauungsbeschwerden
> multiple Allergien
> Schlaf- und Belastbarkeitsstörungen
> Lernschwäche
> depressive Verstimmungen

Ausführliche Informationen Als Folge unserer modernen Lebensweise entstehen neue Störungen im Organismus vieler Lebewesen, die die Medizin mit den herkömmlichen Untersuchungsmethoden( z.B. Labor. Röntgen, Ultraschall etc.) nicht nachweisen kann. Diese Krankeiten werden als funktionell bezeichnet. Sie bewegen sich auf energetischer Ebene und werden durch verschiedene Stressfaktoren, so z.B. Umweltbelastungen, Allergene, Bewegungsmangel, Gifte, Bakterien, Pilze oder psychische Belastungen ausgelöst. Daraus entstehende Krankeitsbilder sind unter anderem

Schlafstörungen
> Allergien,
> schwaches Immunsystem
> Verdauungsstörungen
> depressive Verstimmungen
> geringe Belastbarkeit
> sowie viele verschiedene wechselnde Beschwerden
…meist ohne tatsächlichen Befund.
Während einer Sciobehandlung werden zunächst über angelegte  Elektroden elektromagnetische Felder bestimmter Frequenzen in den menschlichen Organismus eingeschleust, und die Resonanz darauf getestet. Dann werden mit dem Sciosystem die Werte harmonisiert und balanciert, die ausserhalb der Soll-Werte liegen – so lange, bis eine optimale Verbesserung erreicht ist. Das System beeinhaltet mehrere Komponenten aus der energetischen Medizin:

Bioresonanz
> Schumann Wellen
> Scalarwellen
> Holographie
> Radionik etc.

Kommentare sind geschlossen.